TOP Athleten

Die Niederösterreicherin Victoria Schenk wird am 29. Mai 2020 beim Tattendorfer St. Laurent-Lauf an den Start gehen. 

Victoria Schenk, Jahrgang 1988, geht für den LCU Euratsfeld an den Start und kann bereits zahlreiche Erfolge als Duathletin und Triathletin aufweisen. Sie ist zweifache Duathlon-Staatsmeisterin auf der Langdistanz (2015, 2016), Triathlon-Europameisterin (2014) auf der Sprintdistanz (in der Altersklasse 25–29) und Vize-Europameisterin auf der Olympischen Distanz.

Im August 2019 holte sie bei "Kärnten Läuft" mit einer Zeit von 1:15:58 erstmal des Staatsmeistertitel im Halbmarathon. Ihre Bestzeiten: 5km Straßenlauf 19:50 min (Wien-Prater, 2005), 10km Straßenlauf 35:13 min (Amstetten,2015), Halbmarathon 1:15:54 (Klagenfurt, 2019), Marathon 2:43:14 (Graz, 2019)
 
Olympiastarter Andreas Vojta wird bei den Herren an den Start gehen.

Der Niederösterreicher Andreas Vojta, Jg. 1989, ist Österreichs TOP Athlet über die Mittelstrecken aus Gerasdorf bei Wien, wird von Wilhelm Lilge trainiert und geht für das team2012.at an den Start.

Im Jahr 2009 holte sich Andreas erstmals den Staatsmeistertitel über seine Paradedisziplin, die 1500 Meter. Er lief eine Zeit von 3:47:25 und steigerte sich im Laufe seiner Karriere auf 3:36:11 (Platz 3 der ewigen Bestenliste Österreichs, Glasgow, 2014). Eine eindrucksvolle Karriere begann (auszugsweise): 2010 Teilnahme an den Europameisterschaften in Barcelona. (Finale 11. Platz), Weltmeisterschaften 2011 in Daegu (Platz 26), 2012 Europameisterschaften in Helsinki (Platz 10, Sturz), Teilnahme an den Olympischen Spiele 2012 in London (Vorlauf), 2014 Hallenweltmeisterschaften in Sopot (12. Platz). 2018 trat er bei den Europameisterschaften in Berlin erstmals über die 5000 Meter an. Dort belegte er 13:42,75 min den 20. Rang. 2018 wurde er auch Staatsmeister über 10.000 Meter auf der Bahn. Zuletzt belegte er bei den Halleneuropameisterschaften in Glasgow über die 3000 Meter mit 8:09,72 Minuten den 25. Rang.

Seine Bestzeiten über die 5k und 10k Strecken: 5000 Meter 13:38,03 min (Oordegem/BEL,2017),
10.000 Meter 28:33,99 min (London, 2018), 10km Straßenlauf 29:08 min (Korschenbroich/GER 2013)


2019

...gingen der Salzburger Peter Herzog und die Niederösterreicherin Julia Mayer - sie war kurzfristig für Cornelia Moser eingesprungen -  in Tattendorf an den Start.


2018

...gingen die von Hubert Millonig trainierten österreichischen TOP Athleten Lena Millonig und Christian Steinhammer in Tattendorf an den Start. Neben Erfolgstrainer Hubert war auch sein jüngerer Bruder Dietmar Millonig, Hallen Europameister und einer der erfolgreichsten österreichischen Leichtathleten, in Tattendorf dabei.


2017

Österreichs Spitzensportler Valentin Pfeil und Jennifer Wenth gingen in Tattendorf beim St. Laurent-Lauf an den Start.

Jetzt anmelden.

Sicher dir deinen Startplatz rechtzeitig! 

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden