Skip to main content
  • SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    12. Juni 2022 | Start zum 11. Tattendorfer St. Laurent Lauf 2022 | mit Andreas Vojta und Caroline Gitonga an der Spitze
  • SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    11. Juli 2021 | Start zum 10. Tattendorfer St. Laurent Lauf 2021 | mit Björn Koreman und Timon Theuer an der Spitze
  • SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    2. Juni 2019 | Start zum 9. Tattendorfer St. Laurent Lauf 2019 | Peter Herzog und Julia Mayer an der Spitze
  • SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    3. Juni 2018 | Start zum 8. Tattendorfer St. Laurent Lauf 2018 | Christian Steinhammer und Lena Millonig an der Spitze
  • SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    SAVE THE DATE: 12. St. Laurent-Lauf Tattendorf | 18.6.2023

    5. Juni 2017 | Start zum Tattendorfer St. Laurent Lauf 2017 | Jenni Wenth an der Spitze

Aktuelles

  • - 20% Rabatt Aktion zu Pfingsten

    Wir wünschen euch schöne Pfingsten, sonnige Feiertage und bieten an diesem verlängerten Wochenende letztmals eine Rabattaktion für alle Strecken des St. Laurent-Laufes in Tattendorf von 20% an.

    Einfach bei der Anmeldung von 27.5. - 29.5.2023 auf https://time-now-sports.at/st-laurent-lauf-2023/ den Rabatt-CODE PFINGSTEN eingeben.


    18.6.2023 @laurentlauf Laurent-Lauf Tattendorf  @thermentrophy #laurentlauf #runningtattendorf

    pfingstaktion

  • Sieger werden aufgewogen
    Die Großheurigen Winzer Tattendorfs haben den St. Laurent-Lauf von Beginn an unterstützt. Der Siegerpreis - die Sieger bei Damen und Herren werden in St. Laurent aufgewogen - macht es möglich, dass immer wieder TOP Athleten gerne nach Tattendorf kommen.

     

    gh winzer

  • Muttertags Rabattaktion

    muttertag

     

    Wir wünschen allen Müttern einen wunderschönen Muttertag und bieten an diesem besonderen Tag im Jahr eine Rabattaktion für die 5km und 10km Strecke des St. Laurent-Laufes in Tattendorf von 20% an.

    Einfach bei der Anmeldung auf https://time-now-sports.at/st-laurent-lauf-2023/ den Rabatt-CODE Muttertag eingeben.

    18.6.2023 @laurentlauf 

    Laurent-Lauf Tattendorf 

    @thermentrophy

    #laurentlauf #runningtattendorf

  • TOP Athleten stehen fest | 12. Mai 2023

    Die TOP Athleten des Jahres 2023 stehen fest: bei den Herren wird Isaac Toroitich Kosgei an den Start gehen, bei den Damen ist Leyla Reshed in Tattendorf mit dabei.

    isaac

     

    Isaac Toroitich Kosgei hat seine Teilnahme bestätigt

    Wir freuen uns sehr, dass der zweifache österreichische Marathon Staatsmeister 2018 und 2020 beim St. Laurent-Lauf in Tattendorf für die TGW Zehnkampf-Union an den Start gehen wird!

    Der in Linz lebende Kenianer ist in Tattendorf kein Unbekannter: er war bereits mehrere Male beim St. Laurent-Lauf und beim Windpark Run am Start. Seine Bestzeit über die 10 km Straßenlauf hat er übrigens im Jahe 2021 in Tattendorf beim Windpark Run aufgestellt: 30:29 min!

     

     Fotocredit: Astrid Knie

     

     

     


    leyla

     

    Leyla Reshed hat ihre Teilnahme bestätigt

    Wir freuen uns sehr, dass die starke Läuferin des LCAV Jodl Packages - am Foto bei ihrem Sieg beim Attnanger Stadtlauf im Frühjahr 2023 gemeinsam mit zwei Teamkollegen - beim St. Laurent-Lauf in Tattendorf an den Start gehen wird!

    Die in der Nähe von Gmunden lebende Äthiopierin ist bei Österreichischen Meisterschaften sowohl auf der Bahn als auch auf der Straße immer wieder im Spitzenfeld vertreten und hat zuletzt Platz 3 bei den Halbmarathon Meisterschaften in Graz erreicht. Ihre Bestzeit über die 10km im Straßenlauf hat sie bei den Staatsmeisterschaften 2019 in Kirchberg an der Pielach in 36:33 aufgestellt.

    Fotocredit: zVg

     

    Unter "Bestzeiten" sind alle TOP Athleten der letzten Jahre und die jeweiligen Zeiten gelistet.

  • 11.11. um 11.11 Uhr - Fasching und ONLINE Anmeldung starten

    Mit Faschingsbeginn startet heute um 11.11 Uhr die ONLINE Anmeldung für den St. Laurent-Lauf am 18. Juni 2023!
    Trotz enormer Kostensteigerungen von teilweise 25% können wir die Nenngelder bis Faschingende in Form eines Frühbucher Rabattes halten. Wir laden euch ein: Sichert euch euren Startplatz und das attraktive Goody Bag frühzeitig und nutzt den Frühbucher Bonus, den wir bis Faschingsdienstag, den 21.2.2023 garantieren können!

    NEUE MIXED Team-Wertung über die 5km Strecke
    Spare weitere 11,11% und melde dich für die neue MIXED Team-Wertung an! Wähle einen originellen Teamnamen und melde dich gemeinsam mit zwei Freunden, Vereins- oder Firmenkollegen, Familienmitgliedern oder Bekannten etc. für die gemischte Teamwertung (m,m,w oder w,w,m) über die 5km Strecke an. Das spart nochmals und schafft die Möglichkeit auf einen der schönen Siegerpreise sowohl in der Einzel- als auch in der Team-Wertung! Für die Thermentrophy Wertung zählen im Jahr 2023 sowohl der Schneebergblick Run über die 5km als auch der klassische Laurentlauf über die 10 km Strecke.

    Anmeldung: https://time-now-sports.at/st-laurent-lauf-2023/

    laurent fasching

     

  • Vojta und Gitonga holen die Laurentlauf Titel 2022

    BEI BILDERBUCHWETTER IST HEUTE IN TATTENDORF BEIM 11. ST. LAURENT-LAUF DER STRECKENREKORD BEI DEN DAMEN GEFALLEN.

    Beim traditionsreichen St. Laurent-Lauf in Tattendorf sind heute sowohl über die 5km Strecke als auch über die 10 km Strecke trotz sommerlicher Temperaturen und schwieriger Bedingungen ausgezeichnete Zeiten gelaufen worden.

    Über die 5km siegt bei den Herren Patrick Krammer von der DSG Wien in einer Zeit von 16:00, bei den Damen holt sich Ronja Inderfurth aus Deutschland den Sieg in 20:35.

    Den Titel des Laurent-Lauf Siegers über die 10km holte sich Favorit Andreas Vojta vom team2012.at in 31:11 knapp vor Isaac Kosgei von der TWG Zehnkampf Union (31:20). Bei den Damen zeigte die in ausgezeichneter Form laufende Caroline Gitonga vom Team Run2gether ganz groß auf und siegte mit neuem Streckenrekord von 33:22!

    andi1

    Die Sieger des Hauptlaufes Andreas Vojta und Caroline Gitonga freuten sich über die Siegerpreise: sie sind in St. Laurent – der auch international geschätzten Rotweinsorte der Tattendorfer Winzer – aufgewogen worden. Andreas Vojta ließ es sich nicht nehmen und teilte spontan einige Bouteillen mit anwesenden Fans und Laufkollegen. Der Hauptpreis des Gewinnspiels – ein Kurzurlaub im Salzkammergut für 2 Personen mit Teilnahme beim Wolfgangseelauf über 27 km – ging an Susanne Renger vom LC Strasshof mit der Startnummer 22525. Sie lief die 10km in einer Zeit von 1:04:15,4 und holte sich Platz 1 in der Klasse W70+.

    Caroline1

    Fotocredit: M. Stampfl

    Das Rennen ging weitgehend unfallfrei über die Bühne. Von den über 400 Angemeldeten sahen 370 Läufer das Ziel und holten sich die Finisher Medaille ab. Die Zahl der Teilnehmer hat sich gegenüber dem Pandemie bedingten Rückgang im Vorjahr wieder stabilisiert. Organisator Peter Stampfl: „Wir wussten schon im Vorfeld, dass die Finanzierung der Veranstaltung durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren in diesem Jahr gesichert war. Da lässt sich eine solche Veranstaltung dann auch leichter auf die Beine stellen. Ein großes Dankeschön an alle, die heute nach Tattendorf gekommen sind, um bei diesem Lauffest dabei zu sein. “ Stampfl kündigte an, dass am 9. Oktober 2022 die niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Rahmen des Windpark Runs in Tattendorf ausgetragen werden.

  • Energiewende Promotion Lauf
    raus
    Aufgrund der aktuellen Situation im Bereich der Energie haben wir uns entschlossen, auch im Rahmen des St. Laurent-Laufes eine Aktion für den Ausbau erneuerbarer Energien zu starten. Um 9.45 Uhr vor dem Hauptplauf werden beim Energiewende Promotion Lauf österreichische Politiker aller Parteien am Start stehen, um ein Zeichen für Aktionen wie "Raus aus dem Öl und Gas" zu setzen oder die "Erneuerbare Energiegemeinschaft Thermenstrom" bekannt zu machen. Wir erwarten Vertreter aus dem Umweltministerium sowie regionale und lokale Politiker, die sich für eine rasche Umstellung auf erneuerbare Energien einsetzen.